Accès membres

Mot de passe perdu? S'inscrire

14-11-2018 19:07

Andgelo Mombert

Bonsoir,Sur bois mort de feuillu. Apothécies sess

12-12-2018 20:58

Per Marstad Per Marstad

I found this on Fagus. Spores 60-75 x 5 my, with 8

06-12-2018 07:35

Ethan Crenson

Hello all, These were found by my friend recently

08-12-2018 15:13

Per Marstad Per Marstad

This was growing on Fagus, 2-3 mm. The spores are

09-12-2018 23:06

Joop van der Lee

Found on cow dung. Fruitbody is covered with tufs

06-12-2018 00:02

Elsa Sousa

Good evening,I need your sharp eyes on this ascos.

11-12-2018 17:31

Peter Püwert Peter Püwert

Can somebody help ? Massee G. et Salmon E. S. (19

11-12-2018 23:18

Iglesias Plácido

Hola amigos, est sortie la revue Errotari de cette

10-12-2018 23:47

BERNARD CLESSE BERNARD CLESSE

Que pensez-vous de cette récolte, faite sur crott

07-12-2018 17:24

Enrique Rubio Enrique Rubio

Quelqu'un pourrait-il avoir une copie de ce docume

« < 1 2 3 4 5 > »
Yellow haired on oak
Matthias Mann, 03-01-2018 19:41
Matthias MannDear specialists,

I found the following in Austrian Wienerwald on a piece of oak-wood: splitted and lying on the ground in a forest.
Who knows?

Greetings!
Matthias
Martin Bemmann, 03-01-2018 20:22
Martin Bemmann
Re : Yellow haired on oak
Amicodisca?

Grüße
Martin
Hans-Otto Baral, 03-01-2018 20:43
Hans-Otto Baral
Re : Yellow haired on oak
Hallo Matthias,

Woww, this is a further record of Trichopeziza perrotioides. What shame that it is still unpblished. The lanceolate paraphyses must carry a rough exudate and the asci have a conical inamyloid apex. The lack of croziers I can see.

Aus Österreich gibt es bereits drei Funde, besonders bei Graz.  Die meisten stammen aber aus Spanien. Ich würde den Fund gerne in meinen Artikel aufnehmen.

war dieser Scheit von einem Samm oder Stumpf? Eiche ist sicher?

Hast du auch eine Skala für die Sporen? Die Pixi-Striche sind etwas schwer zu interpretieren.

Zotto
Matthias Mann, 03-01-2018 21:27
Matthias Mann
Re : Yellow haired on oak
Dear Martin,

Your guess comes near, but some characteristica did not fit.
Thank you Martin,
Matthias
Matthias Mann, 03-01-2018 21:56
Matthias Mann
Re : Yellow haired on oak
Lieber Zotto,

also Eichen-Scheit ist sicher, lag verkehrt rum im Wald und auf der Unterseite saßen die Apos. Die meisten davon sind noch unreif, ich versuche, sie gerade in feucht gehaltenem Stadium zur Reife zu bringen. Ich kann Dir den Beleg auch gene schicken.
Ich habe abgebidet, was mir relevant erschien. Neben den (operculaten?, inamyloiden) Asci auch die Zystiden, die mir in zwei Formen entgegen treten:
Einerseits als durchgehend längliche Gebilde


und andererseits diese zugespitzen (vgl. Abb.: Excel-Sheet rehts).
Und, Zotto, die Skala mit den Sporenmessungen habe ich im Exel-Blatt
doch mit geschickt ?! (links)

Was mich jetzt sutzig macht:
Die Ascos sind doch OPERCULAT (Abb. re. unt.), oder?
  • message #51800
Hans-Otto Baral, 03-01-2018 22:44
Hans-Otto Baral
Re : Yellow haired on oak
Also ich sehe nur die 10 µm Skala des entleerten Ascus, bei dem man den fehlenden Haken sieht. Der ist doch aber nicht operculat, wieso denn? Siehst du ein Operculum? Für die Sporen entdecke ich keine Skala, nur die waag- und senkrechten Striche.

Die lanzettlichen Paraphysen sehe ich auch nicht.
verdammt, ich habe die rechten Bilder übersehen. Bilder in Excel sind nicht einfach zu händeln. 

Also ja, die Paraphysen sind sogar etwas rauh. 

es ist ganz klar diese Art, du brauchst mir da nichts schicken.
Matthias Mann, 04-01-2018 01:43
Matthias Mann
Re : Yellow haired on oak
Na dann fein,
schöner Fund;
danke für Rückmeldung und Gabe aus Deinem Erfahrungsschatz!
Die Funddaten habe ich ja schon geliefert.

Ich wünsche Dir eund Deiner Familie alles Gute im neuen Jahr!
Matthias
Hans-Otto Baral, 04-01-2018 10:51
Hans-Otto Baral
Re : Yellow haired on oak
Ich wollte noch zu den Sporenmaßen etwas sagen: Die Piximeterstriche sind teilweise länger als die Sporen. Sind die repräsenttativ für diese Sporen? Deshalb fragte ich nach einer Skala, weil ich mit der hätte nachmessen können.